Form des Kollokationsplans

Die Form des Kollokationsplans im weiteren Sinne (Kollokationsplan und ev. Bestandteil bildendes Lastenverzeichnis) umfasst:

  • Grundlagen
    • KOV 56 ff.
  • Formular
    • Verwendung des obligatorischen Formulars [vgl. KOV 2 Ziffer 5]
    • Durch den Einsatz sog. „Konkursprogramme“ [zB WinKOAM] kann das amtliche Formular nicht verwendet werden; erforderlich ist indessen, dass diese Computer-Ausdrucke den Inhalt des amtlichen Formulars wiedergeben; die Anbieter solcher „Konkursprogramme“ besitzen für ihre Abweichungen in der Darstellung vom amtlichen Formular eine Bewilligung der zuständigen Behörde.
  • Rechtsnatur
    • Ordnungsvorschrift
  • Inhalt
  • Protokollierung der Entscheide

Form-Elemente

  1. Schriftform

+

  1. Auflage bei der Amtsstelle und Veröffentlichung der Auflage im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB), Amtsblatt des Kantons, in welchem das Verfahren geführt wird, und kommunales Publikationsorgan

+

  1. Ausgestaltung als Verfügung der Konkursverwaltung

Drucken / Weiterempfehlen: